Gardena Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung : Bockiges Rohr

Habe das rohr mit gardenmate erdankern im boden befestigt. Das rohr lässt sich mit einem cutter-messer leicht kürzen und mit den passenden verteilerstücken auch problemlos im beet verlegen. Bin vom gesamten system bisher begeistert.

Bewässere mit dem gardena micro-drip-system 23 stk. Balkontröge und bin damit zufrieden. Insgesamt eine wesentliche unterhaltserleichterung. In jedem trog sind 2 stück smaragd-thuja, ca. Die montage war einfach, aber teils mit geduld verbunden.

Ein komplettsystem zur bewässerung, ich vermisse nur die Übersicht aller zusammen passenden teile. Es wäre so leichter alles notwendige für seine gegebenheiten einfach und sicher zusammen zu stellen.

Das verlegerohr wurde schnell geliefert. Es entsprach meinen wünschen und ist original gardena. Vom preis her ist das produkt durchaus im rahmen und dies sogar einschl, der versandkosten.

  • Gutes Verlegerohr
  • Perfekt für individuelle Ansprüche und Bedürfnisse
  • Stabil und problemlos zu verlegen

GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

  • Flexibel einsetzbar: Das Rohr kann sowohl über- als auch unterirdisch problemlos verlegt werden
  • Hohe Qualität: Das Rohr ist äußerst robust und kann viele Jahre ohne Qualitätseinbußen genutzt werden
  • Robust und wetterresistent: Das Rohr ist UV-stabilisiert und lichtundurchlässig
  • Zeit- und wassersparend: Das innovative Micro-Drip-System gewährleistet eine effektive Bewässerung
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Verlegerohr 13 mm (1/2″), 50 m

Die qualität zahlt sich aus. Wird seit längerem verwendet und noch keine probleme aufgetreten. Für den preis mit prime auch noch eine super sache.

Das rohr wurde zum großen teil unter der erde verlegt. Beim ausrollen unbedingt darauf achten dass sich nichts verdreht, das rohr knickt sehr leicht ab.

30m dieses schlauches in unserer hecke. Bei der verlegung muss man das gute stück immer etwas geradebiegen, da der kunststoff zunächst doch etwas störrisch ist. Aber alles in allem sorgt das system für eine ausreichende bewässerung, da bei entsprechendem wasserdruck pro loch (alle 30cm) bis zu 4 liter wasser und stunde abgegeben werden.

Der versand war, wie von amazon gewohnt schnell und unproblematisch. Mai 2016 habe ich das gardena verlegerohr gekauft. Ich nutze das verlegerohr in verbindung mit dem „micro-drip-system“ von gardena in meinem foliengewächshaus. Wie auf den videos und bilder erkennbar, erfüllt das micro system seine arbeit. Ich würde dies jedoch nicht längere zeit ohne aufsicht laufen lassen, da es mir schon einmal passiert ist das bei enormer hitze im gewächshaus (35 grad) vom verbindungsstück zum verlegerohr das rohr abgegangen ist. Bei den tropfern verwende ich ausschließlich die endtropfer druckausgleichend und die reihentropfer druckausgleichend und bin mit diesen zufrieden. Diese tropfen relativ gleichmäßig, obwohl manchmal unterschiede erkennbar sind (ein tropfer tropft schneller, der andere langsamer). Deutlicher vorteil dieses systems ist, dass durch das tropfen nicht ständig das erdreich an den pflanzen aufgespült werden. Beim gießen mit der gießkanne zum beispiel hatte ich dieses problem immer wieder.

Man kann das rohr, sofern nicht im 90° winkel verlegt, auch perfekt ohne die winkelstücke verlegen. Ich habe direkt die passenden tropfer eingedreht und erspare mir nun das abendliche giesen per hand.

In verbindung mit dem gardena system top. Um einiges billiger wie im baumarkt.

Robust pipe that even when bends goes back to shape fairly quickly. It also means that installing nozzles is not the easiest thing so wear gloves. Cutting can be easily done with secateurs. A bit too pricey for 50 meter plastic pipe but i bought it during prime day so i got a good deal. Works perfectly with other gardena microdrip accessories and does not leak. Word of advice – leave it in full sun for few hours after opening so it gets softer and does not twist as much.

Das gardena bewässerungssystem für blumenkästen lässt sich einfach und schnell zusammen stecken und scheint auch zu halten, was der hersteller in seiner werbung verspricht. Meine pflanzen gedeihen jetzt, dank der automatischen bewässerung, besser, was sicherlich auch daran liegt, dass ich vorher mitunter das gießen vergessen habe.

Lieferung normal gelaufen alles gut.

Für ein stück schlauch … gardena preis.

Der schlauch passt perfekt zum micro-drip-system von gardena. Ich kombiniere ihn mit dem pipeline-system für den rasen und bewässere damit beete und hecken. Gut zu verarbeiten, bleibt auch nach jahren flexibel und leiert nicht aus.

Das rohr ist leicht zu verlegen und hat meine vorhandene installation extrem leicht ergänzt.

Ich habe den schlauch nur für kleinere stücke verwendet (ca. 50-100cm) und kann nichts negatives berichten. Unsere alten schläuche waren insgesamt etwas biegsamer und darum schöner zu verlegen, aber für den preis vollkommen in ordnung.

Aufgrund der aufwicklung, nimmt das rohr die wicklung an und lässt sich relativ schlecht gerade verlegen. Es ist immer wieder “geneigt” die form der wicklung an zu nehmen, ergo braucht man alle 50 cm eine halterung.

Das verteilerrohr ist echt super. Man kann es leicht bearbeiten und ist trotzdem robust und fest genug, um damit diverse sachen zu erreichen oder zu überbrücken.

Gut zu verarbeiten, lässt sich leicht abscheiden, am besten mit einer schere. Klemmt zuverlässig an den verbindern. Material wird nicht spröde (jetzt 3 jahre alt, einbau 2015)falls euch die rezession gefällt, klicken sie bitte auf “nützlich”, falls nicht ein kommentar damit ich meine rezession verbessern kann.

Bin mit dem schlauch zufrieden. Am besten lässt er sich bei höherer temperatur, was ja zur zeit ist, verlegen. Ich habe bereits schon mal den schlauch bestellt und aus diesem grunde habe ich ihn erneut bestellt.

Mit dem 4,6mm verlegerohr bewässere ich die grundstücksbegrenzenden töpfe zu hause. Da hier der abstand der pflanzen größer 30cm und unregelmäßig ist, macht für mich alles andere keinen sinn. Das rohr lässt sich leicht auf die individuelle größe schneiden und an diesen installiere ich dann den tropfer. Da sich diese auch noch in der wassermenge anpassen lassen, habe ich das perfekte system für meine töpfe. Den schlauch verlege ich teilweise unterirdisch, teilweise oberirdisch, was bisher gut funktioniert. Das verlegerohr steckt an den verbindungsstellen fest auf den einzelnen tropfern und daher kann ich nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin. ###—->das gesamtsystem###das gardena micro-drip-system habe ich mir für den garten als bewässerungslösung vor allem für unseren urlaub gekauft. Da ich mit meinen vorbereitungen jedoch sehr früh angefangen habe und es diesen sommer nicht oft geregnet hat, habe ich den vorteil eines solchen systems sehr schnell erkannt. Ich habe im garten mehrere kleine beetflächen und ein paar langgezogene töpfe zu bewässern. Auf den beetflächen habe ich das 13mm verlegerohr einmal von links nach rechts verlegt, dabei habe ich so gut wie möglich versucht, die großen pflanzen mit dem verlegerohr zu bewässern.

Ist einfach super, zusammen mit einem bewasserungsconouter und den entsprechend angebrachten düsen. Wir können ganz entspannt in den urlaub fahren.

Die verlegung ist ein “kampf” mit dem widerspenstigen hartplastikschlauch. Wenn das gelungen ist, funktioniert es einwandfrei. Unsere hecken freut sich über regelmäßige wasserzufuhr.

Nutze das micro drip system um meine hecke zu bewässern. Da ich eine gesamt länge von 65m habe und alle ca 30cm einen regulierbaren endtropfer nutze ich 3 kreisläufe – sprich 3 x basisgerät 2000 – funktioniert wirklich alles super – kommt überall genug wasser und ist super leicht zu verlegen und durch das montagegerät von garden sind die endtropfer ruckzuck und kinderleicht einzubauen obwohl ich kein profigärtner.

Stabile qualität, zu stark gebogen.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2"), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)
die Wertung
4.3 / 5  Sterne, basierend auf  113  Bewertungen

Marco Jentzsch

Ein Kommentar

  1. Wir haben in unserem garten das system oberhalb der erde verlegt und was soll man sagen, es war super einfach zu verlegen, typische gardena qualität und die eingesetzten düsen bewässern alles sehr zuverlässig.
    • Wir haben in unserem garten das system oberhalb der erde verlegt und was soll man sagen, es war super einfach zu verlegen, typische gardena qualität und die eingesetzten düsen bewässern alles sehr zuverlässig.
  2. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Verteilerrohr in verbindung mit einzeltropfern wurde eine perfekte angepasste bewässerung aufgebaut.
    • Verteilerrohr in verbindung mit einzeltropfern wurde eine perfekte angepasste bewässerung aufgebaut.
  3. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Der schlauch ist recht steif und läßt sich entsprechend nur mit etwas hantier verlegen. Wenn er einmal liegt verrichtet er gut seinen dienst. Bodenanker müssen allerdings auf jeden fall dazu, ansonsten ist die verlegung auf der erde nahezu unmöglich. Ich habe den schlauch nur mit nicht-gardena-produkten verwendet, also verbinder, verteiler, endkappen usw. Funktioniert auch dort prima.
  4. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Der schlauch ist recht steif und läßt sich entsprechend nur mit etwas hantier verlegen. Wenn er einmal liegt verrichtet er gut seinen dienst. Bodenanker müssen allerdings auf jeden fall dazu, ansonsten ist die verlegung auf der erde nahezu unmöglich. Ich habe den schlauch nur mit nicht-gardena-produkten verwendet, also verbinder, verteiler, endkappen usw. Funktioniert auch dort prima.
    • Schade, der schlauch ist leider etwas hart beim verlegen. Er lässt sich nur sehr schwer um kurven legen etc. Zudem sind immer wieder hässliche zahlen und buchstaben auf den schlauch aufgedruckt.
      • Schade, der schlauch ist leider etwas hart beim verlegen. Er lässt sich nur sehr schwer um kurven legen etc. Zudem sind immer wieder hässliche zahlen und buchstaben auf den schlauch aufgedruckt.
  5. 5,0 von 5 Sternen Gardena muss man nicht mögen, aber man kann es auch
    Ich gehöre zu denen, die gardena mögen. Mittlerweile kann ich mit ein paar kniffen alles mögliche von gardena (z. Alle schlauchdurchmesser) verbinden, dazu muss man im baumarkt nur mal kurz von den gardena produkten abschweifen. Das bewässerungsystem ist qualitativ sehr gut und von den verlegerohren habe ich schon einige im garten rumliegen und alle halten. Von mir eine klare kaufempfehlung.
    • Ich gehöre zu denen, die gardena mögen. Mittlerweile kann ich mit ein paar kniffen alles mögliche von gardena (z. Alle schlauchdurchmesser) verbinden, dazu muss man im baumarkt nur mal kurz von den gardena produkten abschweifen. Das bewässerungsystem ist qualitativ sehr gut und von den verlegerohren habe ich schon einige im garten rumliegen und alle halten. Von mir eine klare kaufempfehlung.
  6. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Leichter einbau und verbindung mit den anderen komponenten. Halbarkeit und einsatzpraxis muss sich noch zeigen.
    • Leichter einbau und verbindung mit den anderen komponenten. Halbarkeit und einsatzpraxis muss sich noch zeigen.
  7. 5,0 von 5 Sternen Anfang starr und störrisch, dann zuverlässig stabil

    Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Das gardena verlegerohr lässt sich teils nur schwer handhaben. Es ist streckenweise recht störrisch. Da es aufgrollt geliefert wird und aus hartplastil ist, dauert es seine weile bis es wirklich mal gerade liegt. Dann bleibt es aber konstant und ordentlich dort, wo es hin soll. Das anbringen der düsen ist mit dem entsprechenden werkzeug problemos und sauber möglich.
  8. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Das gardena verlegerohr lässt sich teils nur schwer handhaben. Es ist streckenweise recht störrisch. Da es aufgrollt geliefert wird und aus hartplastil ist, dauert es seine weile bis es wirklich mal gerade liegt. Dann bleibt es aber konstant und ordentlich dort, wo es hin soll. Das anbringen der düsen ist mit dem entsprechenden werkzeug problemos und sauber möglich.
    • Der stopfen ist zwar für 13mm aber der schlauch ist nur der 4,6er.
  9. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Der stopfen ist zwar für 13mm aber der schlauch ist nur der 4,6er.
  10. 5,0 von 5 Sternen Das GARDENA Micro-Drip-System für mich eine tolle Sache…

    Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Ich habe mir nach und nach die einzelteile zusammengekauft und bewässere nun in 5 verschiedenen leitungen über einen gardena wasserverteiler automatic mehrere beete hintereinander. Über jeweils ein basisgerät 1000 bzw. 2000 habe ich immer ein 13mm (1/2 zoll) verlegerohr als hauptleitung verlegt. Von dieser hauptleitung (teilweise 15-20m lang, ab basisgerät) gehen 4,6mm (3/16 zoll) nebenleitungen zu einzelnen pflanzen oder töpfen und über t-stücke in der hauptleitung speise ich verschiedene düsen. Dieses system hat für mich zeitersparnis-aspekt, da sich für mich im sommer das tägliche gießen damit erledigt hat. Das system gießt per schaltuhr komplett automatisch.
    • Ich habe mir nach und nach die einzelteile zusammengekauft und bewässere nun in 5 verschiedenen leitungen über einen gardena wasserverteiler automatic mehrere beete hintereinander. Über jeweils ein basisgerät 1000 bzw. 2000 habe ich immer ein 13mm (1/2 zoll) verlegerohr als hauptleitung verlegt. Von dieser hauptleitung (teilweise 15-20m lang, ab basisgerät) gehen 4,6mm (3/16 zoll) nebenleitungen zu einzelnen pflanzen oder töpfen und über t-stücke in der hauptleitung speise ich verschiedene düsen. Dieses system hat für mich zeitersparnis-aspekt, da sich für mich im sommer das tägliche gießen damit erledigt hat. Das system gießt per schaltuhr komplett automatisch.
  11. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Sehr schnelle lieferung und prima preis gegenüber gardena.
    • Sehr schnelle lieferung und prima preis gegenüber gardena.
      • 3 jahren das gardena system in meinem garten vergraben und bin sehr zufrieden. Seitdem wird es ständig erweitert und verbessert.
  12. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    3 jahren das gardena system in meinem garten vergraben und bin sehr zufrieden. Seitdem wird es ständig erweitert und verbessert.
  13. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verlegerohr: Zentrale Versorgungsleitung, 13 mm (1/2″), ober- und unterirdisch verlegbar, UV-stabilisiert, 50 m (1347-20)

    Ich kann mich den lobreden vieler rezensenten zu gardena micro-drip nicht anschließen. Sicher viele komponenten funktionieren gut, wie z. Aber was die zuverlässigkeit angeht, ist gardena nach wie vor eine katastrophe. Das befestigungssystem, mit dem man t-stücke usw. , eigentlich alles an diesen schlauch anschließt ist hochgradig gefährdet, denn diese verbindungen halten nicht zuverlässig und nicht dauerhaft, und man weiß nie, wann wieder eine verbindung “auseinander fliegt”. Das ist dann nämlich eine große sauerrei und wasserverschwendung und gardena tut scheinbar nichts, etwas daran zu verbessern. Das hat nichts mit “fett” oder “zu wenig tropfern” zu tun, das besfestigungssystem ist einfach sch. Ich habe gleichzeitig mit einem bekannten den garten mit einem gardena bewässerungssystem versehen und jedes jahr warten wir nach der inbetriebnahme erst mal vorsichtig ab, wo wieder etwas auseinander fliegt.
    • Ich kann mich den lobreden vieler rezensenten zu gardena micro-drip nicht anschließen. Sicher viele komponenten funktionieren gut, wie z. Aber was die zuverlässigkeit angeht, ist gardena nach wie vor eine katastrophe. Das befestigungssystem, mit dem man t-stücke usw. , eigentlich alles an diesen schlauch anschließt ist hochgradig gefährdet, denn diese verbindungen halten nicht zuverlässig und nicht dauerhaft, und man weiß nie, wann wieder eine verbindung “auseinander fliegt”. Das ist dann nämlich eine große sauerrei und wasserverschwendung und gardena tut scheinbar nichts, etwas daran zu verbessern. Das hat nichts mit “fett” oder “zu wenig tropfern” zu tun, das besfestigungssystem ist einfach sch. Ich habe gleichzeitig mit einem bekannten den garten mit einem gardena bewässerungssystem versehen und jedes jahr warten wir nach der inbetriebnahme erst mal vorsichtig ab, wo wieder etwas auseinander fliegt.

Kommentare sind geschlossen.